Das Wir - Gefühl oder ein Sommer in Australien...

Archiv

das after-australien-loch

G'Day Mädels,

na wie läuft es bei euch? Nachdem mein ICE wegen einer Bombendrohung in Göttingen 2 Stunden Verspätung hatte, bin ich so gegen 3 mal wieder in Oranienburg gewesen. Wollte schnell zur Schule meiner besten Freundin hallo sagen und was passiert? Ich treffe natürlich erstmal meine English-Lehrerin, sone Labertasche und mein Bruder saß die ganze Zeit genervt im Auto und hat sich aufgeregt, dass sie mich zutextet. Naja, habe dann noch meine Mutter auf Arbeit besucht und bin dann nach hause, Souveniers ausgepackt und so, habe mich echt gewundert, wofür ich in Australien soviel Geld ausgegeben habe... rufe erstmal meine Family an. See ya

Madleen verlinken 2.9.06 07:58, kommentieren

keine Veränderungen

Hiho,

irgendwie hat sich hier nichts und wieder nichts verändert, es ist alles beim Alten und alles sieht noch genauso aus. Gut, wir haben einen neuen Couchtisch und einen neuen anderen Tisch, bla und Stuehle und sonen Kram aber die Leute sind noch genau die gleichen und ich fuehle mich hier irgendwie verloren. Mal sehen wie morgen die Schule wird, aber ich kann mich auch so schlecht an Australien erinnern, alles schon so weit weg...ich will zurück, hab geweint nachdem ich mit meiner Gastmum telefoniert habe...

Hab euch lieb, schreibt bald mal.

Madleen

Madleen verlinken 3.9.06 17:27, kommentieren

Das Wir-gefuehl

Hallöchen ;o)

Also ich muss sagen, dass mir der blog super gefällt. Das Wir-Gefuehl...geiler Titel und er passt einfach mal super. Wir...vor etwas 10 Wochen waren wir einfach mal nur ein paar Freunde, die zusammen nach Down Under gefahren sind, und jetzt sind wir mehr als das. Ich kann nicht von uns allen sprechen, aber ich fuehle mich zu euch mehr verbunden als zu vielen anderen meiner Freunde, die ich doch eigentlich schon seit ein paar Jahren kenne und bereits jetzt nach 2 Tagen ohne euch vermisse ich die Zeit die wir mit TimTams vorm Heizer verbracht haben und ueber Frankreich und die Welt gelabbert haben ;o)

Ich wuenschte ihr waeret alle hier und ihr muesst mich alle besuchen kommen oder aber zum Wintercamp, damit wir dann wieder TimTams essen koennen...denn ich weiss nicht wie es euch geht, aber mir schmecken die TimTams hier in Deutschland ohne euch nicht mehr sooo gut....

Also bis hoffentlich ganz bald,

Paula  

Paula verlinken 3.9.06 19:44, kommentieren

komisch und anders und genauso wie vorher

Hi ihr Lieben!

Ich hab also finally doch gefunden, wie man einen Eintrag schreibt. Sorry Madleen, du hattest es ganz genau beschrieben, vielleicht bin ich einfach manchmal zu doof...
Ihr habt recht, es ist sehr sehr komisch, hier zu sein, und einfach alles zu kennen. Am Freitag mittag war ich Milch einkaufen und bin beinah ausgefreakt, weil alles auf deutsch und in € war.
Ausserdem ist bei mir zu Hause alles im Moment sehr stressig, weil unser Auto im Urlaub kaputt gegangen ist und meine Eltern auf der Suche nach nem neuen sind, und das mit dem Haus ist auch alles nicht so wies sein soll... Irgendwie kommen mir alle viel gestresster vor als vorher, aber irgendwie ist es auch normal. Jedenfalls ist mir alles schon viel zu alltaeglich, viel zu normal. Deshalb bin ich heut schon mit meinem kleinen Bruder ins Schwimmbad, damit ich wenigstens etwas zu tun hab. Es ist zwar nicht so schoenes Wetter, aber immerhin warm genug.
Ach ja, an was ich mich auch nicht gewoehnen kann (und will) ist die Tastatur. Diese Ö´s und Ä´s und Ü´s sehen einfach komisch aus...
So weit mal von mir, ich kanns immer noch nicht fassen dass ich euch nicht schon am Montag oder so wieder seh!

Hab euch lieb! Und Australien war toll mit euch!

Mareike

Mareike verlinken 3.9.06 21:24, kommentieren

auch mal was von mir

Hallo meine lieben!

alles was ihr schreibt, trifft genauso auch bei mir zu!

 Schon nach 2 stunden zu ahsue am freitag, war australien unwahrscheinlcih weit weg. Und meine ganze zeit dort , kam mir so vor, wie 1 stunde in meinem leben. Meine familie ist super nett zu mir alle, und haben mich wahrscheinlich auch super vermisst, aber ich habe es gestern schon nicht mehr ausgehalten und bin zu ner freundin übernachten gegangen.

Ich aknn mir nicht vorstellen, dass ales vorbei ist, worauf wir 2 jahre oder sowas hingearbeitet haben....

 Aber was wirklich hilft, ist zu telefonieren.dann kommen auf einmal wieder alle Bilder in den kopf, wenn man darüber redet, mit jemanden, der das auch so erlebt hat. und schreiben hilft auch schon!!!!

 Und fotos angucken!!!!

Ich vermisse euch und kann mir nicht vorstellen, dass ich euch erst im halben jahr wieder sehen!!!

Hilfe???!!

 Wollem wir das mit der cd irgendiwe machen?

 Also entweder, dass eioner die fotos bekommt und ordnet auf eine cd (weil wir haben ja alle sowieso von gleichen situationen gemacht) und dann verschickt? Das wäre die beste lösung. und dann geben ihm halt alle bissl geld für die post...

 Habt ihr eigentlich ICQ? ich bin am überlegen, ob ich mir MSN holem, weil das viele australier haben...

 naja,

miss you,

 Celina 

 

 

Celina verlinken 4.9.06 11:49, kommentieren

Danke Madleen

Ich komm gerade von meinem ersten Schultag und alles ist so anderst und ungewohnt, wie halt alles...und keiner versteht mich oder ich verstehe keinen! Und das erste was ich gemacht habe, als ich nach Hause bin ist hier im Blog zu gucken und mich ueber eure EIntraege zu freuen. Ich vermisse euch jetzt schon so hammer doll, das ich es kaum noch aushalten will....noch 6 Monate bis wir uns wieder sehen...scheisse ist das lang und wir haben erst 3 Tage ueberwunden ;o) Aber na ja...wir haben ja diesen Blog und ich bin echt froh darueber, dass wir den haben...der erinnert mich an Australien und an euch...danke Madleen =)

Heagdl, Paula  

Paula verlinken 4.9.06 13:43, kommentieren

Alles so strange...

Erst mal an dich, Madleen: Die idee mit dem Blog find ich supi!!! =)

Ich komm auch grad aus der Schule und alles war so strange- neue Klasse, neue Leute, aber natuerlich auch altbekannte...ist aber irgendwie schon komisch, ich hab das Gefuehl ich begegne meinen alten Freunden ganz anders, ist mir auch aufgefallen, als ich am Freitag noch beim Hockeytraining war ( Ich war so komisch hyperaktiv, also dachte ich mir ich geh da mal hin, nur als ich wieder nach Hause kam, war ich dann so fertig, dass cih fast im stehen eingeschlafen waer...)

 Irgendwie ist alles schon wieder so unglaublich weit weg und irgendwie doch nciht, geht euch das auch so? Ich fuehl mich ueberhaupt nciht so, als waer ich in Australien gewesen, hab aber trozdemn das Gefuehl, ich braeuchte mcih nur in die Strassenbahn zu setzen und dann waer cih wieder im Melbourne Central oder so...okay, zugegeben, das klingt alles sehr weird...

Aber die letzten 10 Wochen waren einfach nur AWESOME,

Ich vermiss euch ganz dolle! Ohne euch waers nicht halb so toll gewesen!

Bis zum Wintercamp!

*heagdl*Kristina

Kristina verlinken 4.9.06 15:06, kommentieren

Jippi!!!

Lachie ist Group Leader....er hat uns ne Nachricht geschrieben und die sollen wir jetzt verbreiten, damit er dann bei uns allen wohnen kann! Ich weiss ja nicht wie es euch geht, aber meinen Tag hat das gerettet ;o)

1 Kommentar Paula verlinken 4.9.06 16:19, kommentieren

no worries

no worries...hab ich doch gern gemacht. Irgendwie ist es schon lustig, dass wir alle das gleiche durch machen oder? Ich versuchte gerade Felix zu erklaeren, wie ich mich fuehle, funktioniert aber irgendwie nicht und Schule? Na dass, war ein Spass, total dumm. Also ich komme hin und weiss gar nicht was ich da eigentlich tue. Laufe dann so rum und finde dann meine beste Freundin und wir hatte dann erstmal Englisch LK...Test...geil oder? Musste einen newspaper article ueber Australian values schreiben...also der Schock sass mir dann sehr tief in den Knochen. Tja und alle nur so "Ach bist ja wieder da" oder die Leute die ich nicht so gut kenne "Warst du weg-Blick". Naja how cares? Bin dann weiter und hatte das Gefuehl ich war eine Woche weg, erstmal weil die Leute sich so verhalten haben und dann auch noch weil meine Errinnerungen so weit weg sind. Und dann ist es alles gleich aber auch alles Anders, aber anders bin wohl eher nur ich und ich schiebe es auf die anderen? Ich habe heute echt oft an euch gedacht und habe mich euch manchmal echt her gewuenscht, dass ihr einfach nur durch die Tuer spaziert... Aus der Traum, liebe Gruesse, hab euch lieb, Madleen Ps: Schreibe erstmal diese Woche noch einen Mathetest, sowie Englischvortrag und Physiktest...es lebe deutschland

Madleen verlinken 4.9.06 16:28, kommentieren

und ausserdem...

mir sind noch ein paar sachen eingefallen...meine eltern sind richtig merkwuerdig, ich glaube meine mutter ist eifersuechtig darauf wie sehr ich meine gastfamily mag...naja... und ich hab gestern mit moritz gesprochen (ist egal wer das jetzt ist) und der war suess, er war der einzige der wirklich konstant mit mir kontakt gehalten hat, mir sofort freitag eine email geschrieben hat, ob ich gut angekommen bin, der sich gestern mit mir ewig ueber icq unter halten hat und der mich gefragt hat ob wir uns mittwoch in unserem lieblingscafe (uebirgens café madlen lol) treffen wollen...und er ist genau der von dem ich das am wenigstens erwartet haette und ich hatte heute auch das gefuehl das er es war der sich am meisten gefreut hat das ich wieder da bin,...wir haben uns naemlich heute zufaellig getroffen. UND ER VERSTEHT ES EINFACH...leider geht er in einem monat nach Bangladesh...so kann es gehen. meine icq 263763352 meine msn Maura_1989@hotmail.de

Madleen verlinken 4.9.06 16:51, kommentieren